Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/gotha-handbells

Gratis bloggen bei
myblog.de





Konzert in Zanesvilles and Pickerington/concert Zanesville and Pickerington

Am Sonntagmittag hieß es für alle FREIZEIT UND ENTSPANNUNG. Wir entschieden uns für ein Schwimmbad. Alle hatten im Wasserpark sichtlich ihren Spaß und alle konnten mal die Seele baumeln lassen oder sich richtig austoben. Plötzlich hatte es leise gedonnert und alle Bademeister pfiffen und zeigten auf den Himmel. Für alle war das das Zeichen, dass sie das Wasser so schnell wie möglich verlassen und sich zu den überdachten Plätzen begeben sollten. Ein Teil von uns lief zu den Vans. Urplötzlich brach ein Regenguss aus und wir holten den Rest vom Eingang ab. Danach fuhren wir nach Zanesville. Wir bemerkten schnell, dass die Hitze in der Kirche feststand. Wir hatten zwar Ventilatoren an und die Fenster auf, aber es war unerträglich. Deshalb machten wir auch im Konzert eine kleine Pause und sollten in Ruhe alles für das nächste Stück zurechtlegen. Danach fuhren wir völlig erledigt mit den Gasteltern nach Hause. Am nächsten morgen trafen wir uns um 9 Uhr an der Kirche, um ein Dorf der Amish zu besuchen. Wir hielten in BERLIN (!!) an, um in ein paar kleinen Souvenirshops nach Geschenken zu suchen. Danach fuhren wir in ein süßes Örtchen namens Charm. Hier aßen wir in einem Familienrestaurant zu Mittag und begaben uns auf eine einstündige Fahrt nach Pickerington. In diese Kirche gehen sehr viele Leute rein, deshalb hofften wir auf ein großes Publikum. Es kamen zahlreiche Zuschauer,um unserem Konzert beizuwohnen. Am Ende des Konzerts hatten wir nahezu 1000 $ Kollekte. Danke, danke, danke!! Am nächsten morgen geht ab 10.30 Uhr die Reise weiter nach Cincinnati. On sunday we went to a waterpark to have some time to relax. We decided for a waterpark, because every child likes swimming pools and stuff like that. Something was quite interesting there. There was a storm coming and suddenly every lifeguard made a sound and lifted up their finger to show to the heaven. So everybody knew that they search for a better and sager place. After the trip to te waterpark we went to Zanesville. It was really hot in there. Everybody took of their shoes, because of the heat. During the concert we had enough time to organize the new tune and we also madr a five minute break to relax. On the next morning we met us at 9. We wanted to go to a amish village called Berlin and we also drove to another village called charm. We had lunch in charm at a family restaurant. It took over an hour to drive to Pickerington. The concert was great because a lot of people had come ro hear us and when we played 'schindlers list' I heard somebody saying to his wife: I had really tears in my eyes.' That was so emotional. On the next day we will met at 10.30 to go to Cincinnati.
21.7.15 07:05
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung